Skip to main content

Arbeitsspeicher

Wozu braucht man Arbeitsspeicher?

Die Größe des Arbeitsspeichers eines Computers, Laptops oder Tablet-PCs ist sehr wichtig für die Rechenpower (Leistung) des jeweiligen Gerätes. Je größer der Speicher-RAM ist umso schneller können große Datenmengen verarbeitet werden. Dies ist dann der Fall, wenn es zum Beispiel hochaufgelöste Bilder oder Videos zu bearbeiten gilt. Die Größe des Arbeitsspeichers, auch RAM genannt wird entweder in „MB“ für Megabyte oder „G“ für Gigabyte angegeben.

Welche RAM-Speicher Typen gibt es?

Die häufigste Bauform für den Einsatz in Computern ist das Speichermodul. Es ist zwischen verschiedenen RAM-Typen zu unterscheiden. Waren in den 1980ern noch übliche Bauweisen Speicher in Form von ZIP-, SIPP- oder DIP-Modulen, so wurden in den 1990ern vorwiegend SIMMs mit FPM- oder EDO-RAM genutzt. Heute kommen in Computern in erster Linie DIMMs mit z. B. SD-, DDR-SD-, DDR2-SD-, DDR3-SD oder DDR4-SDRAMs zum Einsatz.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsspeicher


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Alle Preise inkl. der gesetzl.MwSt. zzgl. Versand. Durchgestrichene Preise entsprechen dem bisherigen Preis (alter Preis)